Die Philosophie von m-con

Immer kürzer werdende technische Entwicklungszyklen und der von außen auf die mittelständischen Unternehmen größer gewordene wirtschaftliche Druck, lassen dem Unternehmen kaum Handlungsspielraum, um gezielt und konzentriert auf die zunehmende Globalisierung der Märkte zu reagieren.

Hinderlich ist dabei noch das Tagesgeschäft, dessen tägliche Belastung den Unternehmer sowieso schon über Gebühr in Anspruch nimmt. Themen wie strategische Ausrichtung und Wertoptimierung des Unternehmens kommen da oft zu kurz. Das hat uns zumindest die Erfahrung mit Kunden im Laufe vieler Jahre gezeigt und deshalb ist es eines der großen Ziele von m-con, den Unternehmer auch als Person zu stärken durch Value Added Management (VAM) das wir gerade in den letzten Jahren in weiser Voraussicht intensiviert haben. Wir verbinden nämlich so in einzigartiger Weise in der Branche persönliche Vorstellungen und Stärken des Unternehmers mit unserem methodischen, technischen Management-Know-How und machen daraus ein jeweils passendes Handlungskonzept..

Unsere eigene finanzielle Beteiligung kann wesentlich zum Kundenvorhaben beitragen z.B. als Hebelfinanzierung. Ein Schritt, der zu einem langen, gemeinsamen Weg und einer eben solchen fruchtbaren Zusammenarbeit führen kann. In der Summe können wir so mit unserem Kunden

MEHR UNTERNEHMEN